ARTIKEL 1: Zweck

Der Zweck der vorliegenden „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“ ist es, einen rechtlichen Rahmen für die Nutzung der Ryoho Shiatsu Webseite und ihrer Dienste zu schaffen.

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen :

Dem Betreiber der Webseite, im Folgenden „Herausgeber“ genannt,

jeder natürlichen oder juristischen Person, die auf die Webseite und ihre Dienste zugreifen möchte, im Folgenden „der Nutzer“ genannt.

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) müssen von jedem Nutzer akzeptiert werden, und der Zugriff auf die Website setzt die Annahme dieser Bedingungen voraus.

ARTIKEL 2: Rechtlicher Hinweis

Die Ryoho Shiatsu-Website wird von Ivan Bel, wohnhaft in Ahmeda Muratbegovića, Sarajevo 71000 (Bosnien und Herzegowina), herausgegeben.

ARTIKEL 3: Zugang zu den Dienstleistungen

Der Nutzer der Seite [Ihre Seite] hat Zugang zu den folgenden Diensten:

Informationen über den Shiatsu-Stil namens Ryoho Shiatsu
Verschiedene Artikel in der Blog-Sektion über Shiatsu
Verzeichnisse von Shiatsu-Praktizierenden und -Lehrern
Anmeldung zu einem Newsletter
Alles übersetzt in 6 Sprachen (Fr, En, De, Pt, Es, It)
Jeder Nutzer, der über einen Internetzugang verfügt, kann von jedem Ort aus kostenlos auf die Website zugreifen. Die Kosten, die dem Nutzer für den Zugriff auf die Website entstehen (Internetverbindung, Computerausrüstung usw.), werden nicht vom Verlag getragen.

Die folgenden Dienstleistungen stehen dem Nutzer nur zur Verfügung, wenn er Mitglied der Website ist (d.h. durch seine Login-Daten identifiziert):

  • Keine Dienstleistung

Die Website und ihre verschiedenen Dienste können vom Herausgeber unterbrochen oder eingestellt werden, insbesondere zu Wartungszwecken, ohne dass eine Verpflichtung zur vorherigen Ankündigung oder Rechtfertigung besteht.

ARTIKEL 4: Verantwortung des Nutzers

Der Nutzer ist für die Risiken verantwortlich, die mit der Verwendung seines Logins und seines Passworts verbunden sind.

Das Passwort des Nutzers muss geheim bleiben. Im Falle der Offenlegung des Passworts übernimmt der Verlag keine Haftung.

Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für die Nutzung der Informationen und Inhalte auf [Ihrer Website].

Jede Nutzung des Dienstes durch den Nutzer, die direkt oder indirekt zu einem Schaden führt, unterliegt einer Entschädigungspflicht gegenüber der Website.

Die Website ermöglicht es den Mitgliedern, auf der Website zu veröffentlichen:

Den Newsletter in der Sprache ihrer Wahl zu abonnieren.
Das Mitglied verpflichtet sich, eine Sprache zu verwenden, die andere und das Gesetz respektiert, und akzeptiert, dass diese Veröffentlichungen vom Redakteur moderiert oder abgelehnt werden können, ohne dass eine Verpflichtung zur Rechtfertigung besteht.

Mit der Veröffentlichung auf der Website räumt der Nutzer dem Herausgeber das nicht ausschließliche und kostenlose Recht ein, seine Veröffentlichung darzustellen, zu vervielfältigen, anzupassen, zu ändern, zu verbreiten und zu vertreiben, sei es direkt oder durch einen befugten Dritten.

Der Verlag verpflichtet sich jedoch, das Mitglied im Falle der Nutzung seiner Veröffentlichung zu zitieren.

ARTIKEL 5: Haftung des Herausgebers

Der Herausgeber kann nicht für eventuelle Störungen des Servers oder des Netzes verantwortlich gemacht werden.

Ebenso kann die Seite im Falle höherer Gewalt oder unvorhersehbarer und unüberwindbarer Handlungen Dritter nicht verantwortlich gemacht werden.

Die Ryoho Shiatsu Webseite verpflichtet sich, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten, insbesondere durch die vorhandenen Schutzinstrumente der Webseite. Sie kann jedoch keine vollständige Sicherheit garantieren.

Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Zuverlässigkeit der Quellen nicht zu garantieren, auch wenn die auf der Website veröffentlichten Informationen als zuverlässig angesehen werden.

ARTIKEL 6: Geistiges Eigentum

Die Inhalte der Ryoho Shiatsu Webseite (Logos, Texte, grafische Elemente, Videos, Podcasts, usw.) sind durch das Gesetz über das geistige Eigentum urheberrechtlich geschützt. Wenn Elemente einem Dritten gehören, werden sie durch das Zeichen (C), gefolgt vom Namen des Eigentümers, gekennzeichnet.

Der Nutzer muss die Genehmigung des Herausgebers der Website einholen, bevor er diese Inhalte reproduziert, kopiert oder veröffentlicht.

Diese Inhalte dürfen von den Nutzern zu privaten Zwecken verwendet werden; jegliche kommerzielle Nutzung ist untersagt.

Der Nutzer trägt die volle Verantwortung für die von ihm online gestellten Inhalte und verpflichtet sich, keinen Dritten zu schädigen.

Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, die von den Nutzern eingestellten Inhalte jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu moderieren oder zu löschen.

ARTIKEL 7: Persönliche Daten

Der Benutzer muss persönliche Daten angeben, um sich auf der Website oder im Newsletter zu registrieren.

Die elektronische Adresse (E-Mail) des Benutzers kann von der Ryoho Shiatsu Webseite für die Übermittlung verschiedener Informationen und die Verwaltung des Kontos verwendet werden.

Ryoho Shiatsu garantiert den Respekt der Privatsphäre des Benutzers, in Übereinstimmung mit dem Gesetz des Landes, in dem sich der Hauptsitz befindet.

Der Benutzer hat das Recht, auf seine persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen und Widerspruch einzulegen. Der Nutzer übt dieses Recht aus über:

Über seinen persönlichen Bereich auf der Website;
Ein Kontaktformular;
Per E-Mail an ryohoshiatsu[a]gmail.com

ARTIKEL 8 : Hypertext-Links

Die Domains, zu denen die Hypertext-Links auf der Seite führen, unterliegen nicht der Verantwortung des Ryoho Shiatsu Editors, der keine Kontrolle über diese Links hat.

ARTIKEL 9: Entwicklung der allgemeinen Nutzungsbedingungen

Die Ryoho Shiatsu Webseite behält sich das Recht vor, die Klauseln der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Begründung zu ändern.

ARTIKEL 10: Dauer des Vertrages

Die Dauer des vorliegenden Vertrages ist unbestimmt. Der Vertrag ist für den Nutzer ab dem Beginn der Nutzung des Dienstes wirksam.

ARTIKEL 11: Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der vorliegende Vertrag unterliegt bosnischem Recht.

Im Falle von Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und dem Verlag, die nicht gütlich beigelegt werden können, sind die Gerichte von Sarajevo für die Beilegung des Streits zuständig.